Tochtergesellschaft

ENGLISH DEUTSCH

Heidelberg Pharma GmbH

Im März 2011 wurde die Heidelberg Pharma AG nach Zustimmung der WILEX-Aktionäre im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung erworben und ist seitdem eine 100%ige Tochtergesellschaft der WILEX AG mit Sitz in Ladenburg bei Heidelberg. Seit der formwechselnden Umwandlung der Gesellschaft am 1. Dezember 2011 firmiert sie unter Heidelberg Pharma GmbH.

Heidelberg Pharma beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und wird durch den Geschäftsführer Dr. Jan Schmidt-Brandt geführt. Das Unternehmen bietet kundenbezogene Auftragsleistungen in zwei Bereichen an. Zum einen wird über eine neuartige Konjugat-Plattform-Technologie für therapeutische Antikörper (Antibody Drug Conjugates, ADC) an der Weiterentwicklung von Antikörpern gearbeitet. Diese ADC-Technologie hat das Potenzial, die Wirksamkeit vieler auf Antikörper basierender Wirkstoffe, auch bereits zugelassene Wirkstoffe, zu verbessern. In erster Linie beabsichtigt Heidelberg Pharma, diese Technologie kundenspezifisch an andere Partner zu lizenzieren und dadurch Umsätze zu generieren. Zum anderen verfügt Heidelberg Pharma über ein Servicegeschäft für präklinische Untersuchungen zu Arzneimittel-Stoffwechsel, Pharmakologie und Pharmakokinetik in der Onkologie und bei Entzündungskrankheiten.

Seite gelesen: 1906 | Heute: 7