Datenschutzerklärung

ENGLISH DEUTSCH

Die WILEX AG wird den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), gerecht. Die WILEX AG fühlt sich dem Schutz personenbezogener Daten sowie der Datensicherheit verpflichtet. Personenbezogene Daten gem. § 3 Abs. 1 BDSG, d.h. Angaben, mittels derer eine natürliche Person unmittelbar identifiziert werden kann oder die deren Identifikation ermöglichen (z.B. Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), werden bei Betrachten der Internetpräsentation durch Interessierte nicht erhoben.

Die Internetpräsentation der WILEX AG verzichtet aus datenschutzrechtlichen Gründen auf die Verwendung von Cookies. Sie enthält jedoch Verweise zu anderen Internetseiten („Links“). Dazu wird an dieser Stelle auf den Abschnitt „Verweise und Links“ im Rahmen des Haftungsausschlusses („Disclaimer“) verwiesen. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen wird. Die WILEX AG distanziert sich von derartigen Inhalten, sofern sie bestehen sollten. Informieren Sie sich bitte deshalb auf den Internetseiten Dritter über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Die WILEX AG ermöglicht Interessierten die Kontaktaufnahme mittels spezieller Online-Formulare z.B. im Abschnitt „Unternehmen / Kontakt“ sowie „Presse + Investoren / Service“, durch Telefon, per E-Mail, per E-Mail dispage, per Telefax oder per Post. Hierbei werden zur Beantwortung der Anfragen personenbezogene Daten erhoben. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung über die Bearbeitung der Anfrage hinaus erfolgt nicht, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt (a) für einen Zweck, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, (b) aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung oder (c) zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Handlungen. Sollte eine Weiterleitung an Dritte zur Beantwortung der Frage erforderlich sein, gilt das Einverständnis des Anfragenden insoweit als erteilt. Die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden insbesondere nicht zu Werbezwecken verwandt oder verkauft.

Die Internetpräsentation der WILEX AG wird durch einen Provider verwaltet („gehostet“). Daher wird Ihr Besuch der Internetpräsentation von dem Provider protokolliert, wobei die angewählte Website, die aktuelle IP-Adresse Ihres Rechners, Ihr Browsertyp, das Betriebssystem Ihres Rechners sowie Datum und Uhrzeit erfasst werden. Diese Daten werden nur zum Zwecke der Datensicherheit erhoben. Diese Informationen werden zu keinen weiteren Zwecken verwendet. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

An die WILEX AG übermittelte personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

Die technische Weiterentwicklung der Informationstechnologie und des Internets sowie die kontinuierliche Rechtsfortbildung des Datenschutzes kann eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Die WILEX AG behält sich daher das Recht vor, Ergänzungen oder Änderungen der bestehenden Datenschutzerklärung vorzunehmen.

Seite gelesen: 1170 | Heute: 5